Sportauspuff für VW Transporter T4 und T5

Der Transporter von VW ist mehr als ein Lastesel – der liebevoll Bulli genannte Transporter ist ein Kultfahrzeug, das bei VAG-Fans und Tunern ausgesprochen beliebt ist. Alle Generationen, von den seltenen T1 und T2 über die kantigen T3 und die modernen T4 und T5, haben ihre eigene Fangemeinde.

Mit dem Modellwechsel 1990 wurde das Grundprinzip der VW-Transporter umgestellt. Weg vom luftgekühlten Boxermotor im Heck mit Heckantrieb, hin zum wassergekühlten Motor mit Frontantrieb. Ein Aufschrei der Bulli-Fans, ähnlich wie beim Wechsel vom luft- zum wassergekühlten Porsche 911, blieb jedoch aus.

Der T4 bot einfach zu viele Vorteile: das neue Antriebskonzept mit querliegendem Reihenmotor bot eine durchgehende Ladefläche, was dem Charakter eines Nutzfahrzeugs eben besser entspricht. Zudem wurden erstmals zwei unterschiedlich lange Radstände angeboten. Der Komfortgewinn überzeugte ebenfalls viele.

Der Volkswagen T5 wurde 2003 als fünfte Generation vorgestellt. Als Weiterentwicklung des T4 setzte er auf das gleiche Antriebsprinzip. Im Vergleich zu seinem Vorgänger bot der T5 nur wenige technische Neuerungen. Bei den Motoren gab es jedoch einige Verbesserungen, die insbesondere die leistungsstarken Turbodiesel betrafen. Die TDI-Fünfzylinder mit Pumpe-Düse-Technologie sind kraftvoll, langlebig und fahrdynamisch.

vw-bus-t4-t5-bulli-sportauspuff

Die Tuningszene hatte das Potenzial des Transporters im schon immer Blick, der tiefergelegt, mit Fuchs- oder Porsche-Felgen ausgestattet und leistungsoptimiert auf zahlreichen Treffen anzutreffen war. Einige ältere Generationen wurden sogar mit Porsche- und Subaru-Motoren aufgewertet, was zu ordentlichen Fahrleistungen verhalf.

Aber auch die neuen Generationen werden gut und gerne getunt. Für den T4 und T5 hat Supersport nun sportliche Abgasanlagen im Sortiment, die dem Transporter zu einem kernigen Klang und Aussehen verhelfen. Die Haltbarkeit der Edelstahl-Anlagen kommt hinzu, so dass Bulli-Fahrer mit einem Sportauspuff den Wert ihres Fahrzeugs steigern können.

Für die Benzin- und Dieselmotoren gibt es passende VW Bus Endschalldämpfer aus hochwertigem 1.4301 Edelstahl. Besonders ist, dass der werksseitig nur mit Single-Auspuff angebotene T5-Bulli auch einen Duplex-Sportauspuff erhalten kann, also mit doppeltem Endtopf links und rechts.

VW Transporter T4 T5 Sportauspuff mit EG/ABE

Je nach Wunsch kann durch die Wahl der Endrohre der Look des Auspuffs komplett verändert werden. Zwischen sportlichem Aussehen mit vier schwarz-verchromten Endrohren und elegant polierten Endrohren steht eine große Bandbreite an Individualisierungen zur Verfügung. Sogar vergoldete Endrohre sind auf Wunsch bestellbar.

Die neuen T4- und T5-Auspuffanlagen sind für normalen und langen Radstand, sowie für die Motoren 1.8, 2.0 TSI, 2.5, 3.2 L Benziner und 1.9 TDI, 2.0 TDI und Blue Motion und 2.5 TDI erhältlich. Ein EG-Gutachten befindet sich in Vorbereitung und wird für Herbst 2013 erwartet. Anfragen beantwortet das Supersport-Team gerne per Mail oder Telefon.

Update vom 18. Februar 2014: Die EG-Genehmigung ist jetzt erteilt worden und wird mit jeder Auspuffanlage (Single oder Duplex) mitgeliefert.

 

One Response to “Sportauspuff für VW Transporter T4 und T5”

  1. […] erhältlich und durch die mitgelieferte E-Genehmigung eintragungsfrei. In unserem Blogartikel zum T5-Sportauspuff erfahren Sie dazu […]

Leave a Reply