Kann ich Tieferlegungsfederteller mit meinen Sportfedern kombinieren?

Unsere Tieferlegungsfederteller bringen an der Vorderachse ein paar Millimeter mehr Tieferlegung. Manchmal kann der geänderte Federteller die entscheidenden Millimeter bringen, damit das Fahrzeug dynamischer wirkt. Daher werden die Tieferlegungsfederteller von SUPERSPORT gerne gekauft, insbesondere für den Audi A4, A5 und A6 sowie BMW E36 und E46.

Doch immer wieder kommt die Frage auf, ob Tieferlegungsfederteller mit bereits verbauten Sportfedern kombiniert werden können. Das kann leider pauschal nicht beantwortet werden. Denn je nach Fahrzeugtyp und der kombinierten Tuningteile kann es entweder funktionieren, oder eben nicht.

Grundsätzlich muss genügend Federvorspannung gegeben sein. Darauf liegt das Hauptaugenmerk bei der Kombination der Fahrwerksteile. Denn nicht jede Tieferlegungsfeder hat die gleiche „Null-Länge“. Zum Beispiel kann es zwei Federnsätze geben, die beim Audi A4 8E eine Tieferlegung von 35 Millimeter bringen. Die Null-Länge der Federn ist die entspannte Federlänge, also das Maß, das die Federn im ausgebauten Zustand haben.

Sportfedern und Tieferlegungsfederteller kombinieren?

Das Bild zeigt zwei Tieferlegungsfedern für den VW Golf III. Man erkennt deutlich, dass die Null-Länge deutlich voneinander abweicht. Trotzdem ist die Tieferlegung bei beiden Federn im montierten Zustand identisch.

Das liegt daran, dass der eine Federnsatz mehr Wicklungen hat und durch eine weichere Federkennlinie trotzdem die gewünschte Tieferlegung herbeiführt. Die andere Federn ist sportlicher, progressiver abgestimmt und daher deutlich kürzer. Es kann also sein, dass die kurze Federn sich nicht mehr mit einem Tieferlegungsfederteller kombinieren lässt, während die längere Sportfeder sich dafür (noch) eignet.

Im Idealfall kann man durch das jeweilige TÜV-Teilegutachten erkennen, ob die Auflagen erfüllt werden. Die Null-Länge der verbauten Feder steht in der Regel im TÜV-Gutachten. Unser Serviceteam kann dann unverbindlich prüfen, ob Tieferlegungsfederteller und Sportfedern zusammen verwendbar sind.

 

One Response to “Kann ich Tieferlegungsfederteller mit meinen Sportfedern kombinieren?”

  1. […] zur Kombinierbarkeit der Tieferlegungsfederteller mit anderen Tuningteilen kann man auch in diesem Blogartikel […]

Leave a Reply