VW Touran Gewindefahrwerk Black Evolution

Einen Minivan wie den VW Touran tieferlegen? Sinnvoll oder nur für absolute Tuningfanatiker geeignet? Objektiv können wir das natürlich nicht beurteilen. Wir wissen aber, dass auch hier gerne mit Fahrwerken getunt wird.

Grund ist die komfortable Abstimmung des VW Touran. Immerhin soll dieser gerade für Familien oder bei Hobbys mit viel Platzbedarf ausreichend Komfort bieten. Gerade bei sportlichen Fahrern stößt die Grundabstimmung aber schnell an ihre Grenzen. Durch die Höhe des Tourans sind Wankbewegungen bei Kurvenfahrten eher zu spüren als bei den „normal hohen“ VW Golf und Passat.

VW Touran (1T) Supersport Gewindefahrwerk

Durch die Tieferlegung des Schwerpunkts kann das Handling in schnellen Kurven, aber auch beim Bremsen und Beschleunigen durch reduzierte Nickbewegungen der Karosserie verbessert werden. Der tiefere Schwerpunkt bietet somit ein Plus an Sicherheit.

Der Touran vom Typ 1T basiert wie der VW Golf 5 und 6 auf der sogenannten PQ35-Plattform. Seit Februar 2003 ist der Touran in Deutschland zu einem der beliebtesten Minivans geworden. Dies liegt vor allem an der Variabilität, wodurch der Touran mit zusätzlich bestellbarer Sitzreihe und vielen Ablagemöglichkeiten schnell zum Raumwunder wird. Im November 2006 wurde der kleine Bruder des Sharan gründlich überarbeitet, im August 2010 kam dann die zweite große Produktpflege.

VW Touran Tieferlegung mit Gewindefahrwerk

Immer wieder erreichen uns Fotos von Kunden, die auch im familientauglichen Touran nicht auf Sportlichkeit verzichten möchten.  Der Touran ist nämlich – durch die spritzigen TSI- und TDI-Turbomotoren – ziemlich sportlich zu fahren. Bei einer regulären Höhe von 1,62 Meter ist aber durchaus Spielraum für aerodynamische und optische Optimierungen.

Daher ist die Tieferlegung mittels Gewindefahrwerk beliebt. Unser Touran-Gewindefahrwerk SU84VW16 hat einen (tüv-geprüften) Verstellbereich von 35 bis 70 Millimeter. Mit 70 Millimeter wird der Touran schon satt tiefergelegt. Dennoch lässt das Black Evolution nicht den Komfort vermissen. Gerade bei langen Fahrten mit der Familie ist das nicht unwichtig.

VW Touran (Typ 1T) tieferlegen

Durch die individuelle Höhenverstellung im eingebauten Zustand lässt sich das Fahrwerk zudem den Witterungsbedingungen und den persönlichen Anforderungen anpassen. Wer also überlegt, seinen Touran (1T) tieferzulegen, sollte sich über die Möglichkeiten eines guten Gewindefahrwerks informieren. Die Vielzahl der an uns zugeschickten Bilder lässt zumindest darauf schließen, dass die SUPERSPORT-Kunden mit ihrem Black Evo zufrieden sind.

 

Leave a Reply