Actionfights bei der 5. XMAS Fight Night in Spergau

Manchmal müssen es nicht die ganz großen Herausforderungen sein, um in den Ring zu steigen. Im traditionellen Muay Thai geht es darum, zu kämpfen. Gegen unbekannte Gegner der gleichen Gewichtsklasse. Je öfter, desto besser. Nur dann können die trainierten Bewegungsabläufe, beispielsweise ein Spinning Elbow oder ein Kick zum Kopf, so eingesetzt werden, dass sie beim Gegenpart ihre volle Wirkung entfalten.

So sieht Thomas Berger von der Sok Chai Kampfsportschule in Berlin-Moabit die Teilnahme seiner erfolgreichen Nachwuchstalente. In den Startlöchern für die 5. XMAS Fight Night in Spergau am Samstag, den 14. Dezember 2013 stehen abermals Daniel Tex und der 22-jährige Sergej aus Moldawien, der zuvor schon im Kickboxen einige Erfolge hatte.

Im K-1-Superfight trifft Daniel Tex auf seinen Widersacher Aleksandar Petrov. Beide Sportler werden sich nichts schenken, aber ordentlich austeilen. Sergeij trifft in Spergau auf Michael Stölzer, der ebenfalls einige gute Erfolge vorzuweisen hat. Wir sind gespannt…

Erst vor gut 14 Tagen zeigten die beiden beim „Kings of the Kings“ in Magdeburg was Sache ist und bewiesen ein souveränen Kampfstil. Beide Kämpfer möchten nun wieder einige Treffer ins Ziel bringen und damit eine Steilvorlage für die Golden Glory Veranstaltung am 8. Februar 2014 in Berlin hinlegen.

Die 5. XMAS Fight Night in Spergau bei Merseburg (Sachsen) findet am 14. Dezember 2013 um 18 Uhr statt. Wir wünschen dem Sok Chai-Team viel Erfolg!

5. XMAS Fight Night in Spergau/Merseburg bei Leipzig

Sok Chai Gym Berlin ist eine Kampfsportschule für die härteste Kampfsportart der Welt: Muay Thai. Thomas Berger und sein Team trainieren viele junge, talentierte Fighter für die Wettkämpfe. Die SUPERSPORT GmbH unterstützt das Sok Chai Gym, zum Beispiel mit Trainingsbekleidung. Im Blog berichten wir regelmäßig über Events und stellen die Kämpfer vor.

 

Leave a Reply