Tieferlegung für BMW 5er (F10/F11) mit Federtellern

Der BMW 5er ist nach Ablösung des exzentrischen Chris Bangle-Designs wieder zu einer eleganten, sportlichen Limousine geworden. Die typischen BMW-Eigenschaften wie Sportlichkeit, Fahrdynamik und Zuverlässigkeit blieben natürlich erhalten.

Für die 5er-Serie vom Typ F10/F11 hat Supersport einen Tieferlegungsfederteller entwickelt, der die Vorderachse 12 Millimeter tieferlegt. Ein ideales Mittel, um ohne großen Aufwand oder Kosten dem BMW eine sportliche Keilform zu verpassen.

Solange ausreichend Federvorspannung gegeben ist, lassen sich die Tuningfederteller mit Sportfedern gut ergänzen. Ein Beispiel für einen tiefergelegten BMW F10 mit Tieferlegungsfedern und Federtellern hatten wir in diesem Blogartikel bereits gegeben.

Neben der BMW 5er-Limousine (F10) und dem 5er-Touring (F11) eignet sich der neue Tieferlegungsfederteller von Supersport auch für andere Modellreihen. So profitieren auch die BMW 6er (F06, F12, F13) und der große BMW 7er (F01 und F02) von der zusätzlichen Tieferlegung an der Vorderachse.

Tieferlegung BMW F10/F11mit Supersport Federteller

Supersport-Federteller für BMW F10/F11

Der Federteller SUFT014 bringt bei allen genannten BMW-Modellen ohne großen Aufwand 12 Millimeter Absenkung für eine sportlichere Optik. Ein TÜV-Gutachten nach §19.3 StVZO befindet sich in Vorbereitung. Für folgende Modelle ist der Tieferlegungsfederteller konzipiert worden:

  • BMW 5er (F10,F11) und M5
  • BMW 6er (F06,F12,F13) und M6
  • BMW 7er (F01,02) ohne EDC/DDC

Link zum Produkt: www.supersport.de/SUFT014

Leave a Reply