Daniel Tex gewinnt bei der Golden Glory Nights 2014

Bei der Golden Glory Nights im Berliner Postbahnhof am 8. Februar 2014 traten viele namhafte Thaiboxer gegeneinander an. Auch das Sok Chai Gym war natürlich dabei, zusammen mit ihrem Muay Thai Fighter Daniel Tex.

Daniel Tex kämpfte erfolgreich gegen seinen tschechischen Gegner Jakub Klauda und gewann 2:1 nach Punkten durch eine Splitdecision der Kampfrichter. Im Kampf landete Daniel die klareren Treffer, die dafür sorgten, dass Klauda einen Bluterguss unter dem rechten Auge bekam.

Durch Abfangen der gegnerischen Kicks hatte Tex seinen Gegner mehrmals am Boden. In der letzten Runde kam Jakub Klauda noch einmal etwas näher, aber Daniel konnte sich gut kontrollieren und gewann eindeutig. Alle waren zurecht stolz auf Daniel. Auch das Team von SUPERSPORT gratuliert zum Sieg und freut sich schon auf die nächsten Kämpfe!

Daniel Tex gewinnt Golden Glory Fight Night 2014 in Berlin

Sok Chai Gym Berlin ist eine Kampfsportschule für die härteste Kampfsportart der Welt: Muay Thai. Thomas Berger und sein Team trainieren viele junge, talentierte Fighter für die Wettkämpfe. Die SUPERSPORT GmbH unterstützt das Sok Chai Gym, zum Beispiel mit Trainingsbekleidung. Im Blog berichten wir regelmäßig über Events und stellen die Kämpfer vor.

 

Leave a Reply